Menu

Partnersuche basel

Was mach ich denn jetzt. -Sommer-Team: Wahrscheinlich verändert sich deine Vulva wegen der Pubertät Liebe Melina, partnersuche basel, viele Mädchen wissen nicht, dass sich das Aussehen der Vulva (Schamlippen und Klitoris) in der Pubertät verändert. Die Schamlippen wachsen bzw. verändern ihre Form und Farbe. Das heißt, vor allem die inneren Schamlippen werden bei einigen Mädchen länger oder dicker, sehen manchmal leicht schrumplig oder angeschwollen aus.

Da es um ihren Genuss geht, wird sie Dir sicher antworten. » Cunnilingus: So geht Oralsex bei ihr. » Du hast eine Frage an das Dr. -Sommer-Team.

Rasier dich am Anfang höchstens jeden zweiten Tag, damit du deine Hautreaktion beobachten kannst. Weiter zu: Wenn's nur noch juckt und brennt. Körper Gesundheit Bei der Intimrasur musst du vor allem eines - vorsichtig sein.

Partnersuche basel

Aber ich habe abgeblockt obwohl ich es wollte. Ich hab so dolles Herzrasen bekommen, dass ich dachte, ich würde ohnmächtig werden. Was kann ich dagegen tun. Ich will doch endlich meinen ersten Kuss haben.

Ist das okay in meinem Alter. -Sommer-Team: Ab wann es Spaß macht. Lieber Max, schon Babys lieben es, die Berührungen am eigenen Körper zu genießen. Und der Wunsch nach schönen Gefühlen durch diese guten Erfahrungen mit dem eigenen Körper bleibt bei den meisten Menschen ein Leben lang erhalten, partnersuche basel.

Partnersuche basel

Partnersuche basel dass Du Dich damit nicht so wohl fühlst und uns nach Rat fragst, ist eigentlich schon Grund genug zum Arzt zu gehen. Oder. Also warte nicht lange und hole Dir die Einschätzung und Hilfe des Facharztes, der unter anderem für Penis-Fragen der Richtige ist: der Urologe.

Mehr darüber erfährst Du hier. Alle Artikel zum Thema "Verhütung" findest Du hier. Liebe Verhütung On. Off.

Partnersuche basel

Heißhungerattacken in einer Häufigkeit von mehr als 2 Mal pro Woche über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten. Gewichtsregulierende Maßnahmen wie Erbrechen, aber auch die Einnahme von Abführmitteln, Wassertabletten, übermäßige sportliche Aktivität oder strikte Hungerphasen, um Gewichtszunahme zu vermeiden. Das gestörte Essverhalten tritt auch partnersuche basel nach normalen Mahlzeiten oder kleinen Essensportionen auf. Die Körpersignale (hungrig und private partnersuche werden nicht wahrgenommen. Übertriebene Furcht "dick zu werden".

Denn auch hormonelle Unregelmäßigkeiten, Stress, extreme Gewichtsschwankungen, Krankheit oder Kummer können dazu führen, dass die Blutungspause viel länger ist, als gewohnt. In der Pubertät kann das normal sein und nur selten steckt ein Problem dahinter. Setzt die Blutung nach einigen Wochen nicht von selber wieder ein, oder Du bist als Mädchen einfach beunruhigt und willst wissen, was los ist, solltest Du einen Frauenarzt aufsuchen. Starke Blutungen!Starke Blutungen sind bei partnersuche basel Mädchen nicht normal und sie können den Körper sehr schwächen, partnersuche basel. Deshalb sind die ein Grund zum Frauenarzt zu gehen.

Partnersuche basel